... zur Startseite
Navigation
Notfallsnummer-oben
Hund-SchlitzHund-Schlitz
HELFEN AUCH SIE!
ÖRHBSpenden_Bitte

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

ktn_einsatz14082015

Am 14.08. wurde die Landesgruppe Kärnten von der LAWZ um 21:20 Uhr, noch während unserer an diesem Wochenende stattfindenden Landes- und Einsatzübung, zu einer Suchaktion nach Seebichl, Gemeinde Frauenstein alarmiert worden.

Ein in einer Pension untergebrachter 4-Jähriger aus Deutschland war nach dem Spielen nicht mehr zurückgekehrt. Die besorgten Eltern alarmierten umgehend die Einsatzkräfte und es wurde sofort mit der Suche begonnen.

Schon nach wenigen Minuten konnte der kleine Junge im Nahbereich der Pension, unter einem Gebüsch hockend, unverletzt von Hundeführer STAUDACHER Robert mit Hund QUIN und Helfer WARMUTH Martin gefunden und den Eltern übergeben werden!

Hunde-retten-Menschen-unten